01.03.2014 | Ausgabe 2/2014

Ist man fleißig, interessiert und engagiert, stehen alle Türen offen…

Ein Interview mit Tom Ammermann

Quelle: privates Archiv

Quelle: privates Archiv

Wie sah Dein beruflicher Werdegang aus?

Nach dem Abitur habe ich mich intensiv mit Musik beschäftigt und habe mein erstes Home Recording Equipment gekauft, denn ich wollte, seit ich mir mit 13 meine erste Gitarre gekauft habe, Rockstar werden! Ich habe meine eigenen Songs aufgenommen, gemischt, geschnitten usw.

Ich hätte sicher studieren, vielleicht sogar Tonmeister werden können. Aber ich habe mich mit den entsprechenden Studienmöglichkeiten beschäftigt und gemerkt, dass mich ein Studium nicht dahin führt, wo ich hin wollte, nämlich auf die Bühnen der Welt.

----

2 Seiten


Shure Axient Digital – die Zukunft der digitalen Drahtlostechnologie

Hardware und Skalierbarkeit

Eine Bandbreite von bis zu 184 MHz ermöglicht eine enorme Abdeckung des Spektrums. Die 2- und 4-Kanal-Empfänger, die zusammen eine Empfänger-Plattform bilden, unterstützen die AD und ADX Sender inklusive dem ADX1M Micro-Taschensender und sorgen damit für maximale Skalierbarkeit. 

Hohe HF-Performance

Axient Digital ist komplett auf größte Signalstabilität ausgelegt und wird damit allen Anforderungen großer Produktionen gerecht. True Digital Diversity mit Quadversity Empfängertechnologie minimiert die Gefahr von Signalabfällen oder Interferenzen, die zu Dropouts führen können.

Steuerungs- und Kontrollfunktionen

Axient Digital ist mit der Wireless Workbench für effiziente Konfiguration und Kontrolle kompatibel, die ShurePlus Channels App ermöglicht Spektrum-Management und Frequenz-Monitoring. Die Dante Cue und Dante Browse Funktionen erlauben das Abhören jedes Dante-Gerätes im Netzwerk.