01.01.2014 | Ausgabe 1/2014

Analoge Aufnahme der „Fantastischen 4“

Ein Interview mit Peter Brandt, Remote Recording Network

API-Mikrofonverstärker, hier für die Fanta 4 Quelle: Peter Brandt

API-Mikrofonverstärker, hier für die Fanta 4 Quelle: Peter Brandt

Wie wurde das Fanta 4 Konzert aufgezeichnet?

Wir waren mit unserem großen Ü-Wagen Mobile 4 vor Ort und haben das Konzert der Fantastischen 4 komplett analog aufgezeichnet. Uns standen im Ü-Wagen zwei Studer A800 zur Verfügung, die über einen Adam Smith Zeta-3 verkoppelt waren. Die frisch restaurierten Maschinen haben wir vom Wisseloord Studio angemietet. Unser Wagen ist mit einem analogen Raindirk Pult mit einem 48er Routing Bus bestückt. Wir haben die Signale an einem aktiven Neumann-Splitter abgeholt, den wir am Bandsplitter eingeschleift haben, weil wir über 150 Meter Kabelweg von der Bühne bis zum Wagen zu überbrücken hatten.

----

2 Seiten